Trainerverordnung

Die Trainer haben folgende Regeln einzuhalten:

Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten! Besucher sind nicht gestattet. 1 Begleitperson, wenn notwendig, pro Reiter.

Der Trainer trägt die alleinige Verantwortung für Regelverstöße und daraus evtl. resultierende Bußgelder bzgl. der aktuell geltender Landesverordnung S-H Covid-19

_______________________________________________________________________________________________________________________

  1. Teilnehmerlisten sind zu führen und der Geschäfststelle 1x in der Woche zu melden. Sollten diese bei Stichproben nicht stimmen oder keine Listen eingereicht werden entfällt die Unterrichtszeit!
  2. Unterricht ist nur zu den festgelegten Zeiten möglich
  3. Wird die vereinbarte Zeit nicht mehr benötigt, teilt der Trainer dies dem Vorstand mit. Keine unnötige Blockung der Zeiten!!!
  4. Der Trainer trägt die Verantwortung, dass die Plätze sauber verlassen werden und das Equipment wieder ordnungsgemäß verstaut wird (inkl. Schubarren leeren, abäppeln, fegen).
  5. Fremdreitergebühren sind zu kassieren und an den Verein zu entrichten.
  6. Jeder Reitlehrer verfügt über eine Reitlehrerhaftpflicht!