Schlösser Hallen

Die alten Schlösser konnten wieder eingesetzt werden. Ihr könnt wieder wie gewohnt in die Hallen. 

Nutzung der Außenanlagen und Hallen

 Es dürfen max. 20 Reiter zur selben Zeit auf der Anlage sein (4 Reiter auf dem Dressurplatz/ 6 auf dem Springplatz/ 4 Reiter kleine Halle/6 Reiter große Halle).Wir müssen protokollieren wer die Anlage nutzt. Um dies zu gewährleisten erhaltet ihr per Mail die Zugangsdaten für den Onlinekalender über Google mit einer Anleitung wie der Kalender zu nutzen ist. Es gibt vorgegebene Zeiträume in denen ihr euch eintragen könnt.

Besucher und unnötige Begleitpersonen sind nicht gestattet. Eltern die ihre Kinder fahren halten sich bitte an die Abstandsregelung. Es gelten weiterhin die vorgeschrieben Hygienemaßnahmen. Wir möchten euch bitten keine Bilder die auf der Anlage entstanden sind in den sozialen Medien zu teilen.

Küche und Toiletten müssen weiterhin gesperrt bleiben.

Wer das Gelände in Kleinwiehe nutzen möchte (nur Vereinsmitglieder), meldet sich bei Svenja Eckert an.

Das Gelände darf nur mit einer Geländenummer vom Reit- und Fahrverein Großenwiehe genutzt werden!!! Wer keine besitzt meldet sich bitte bei Dieter Fleischmann um eine zu erwerben.

Besucher auf der Anlage

Wir bitten darum das Besucher die Anlage in der derzeitigen Situation bitte meiden. Auch die Reiter sind dazu anghalten wenn möglich ohne Begleitung zur Anlage zu fahren. 

Terminübersicht 2020 am 01.01.-31.12.2020

09.05.2020

Vorgabe Unterricht (Bei schlechtem Wetter werden die Hallen wie gewohnt genutzt)

Hi, anbei die Anforderungen für die Unterrichtserteilung für die nächste Zeit.

Reitunterricht Vorgabe der FN: 

• Im Gegensatz zur Phase der Notbewegung ist aktive Unterrichtserteilung möglich. 

• Der vorgegebene Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern zwischen den Reitschülern (Pferden) und dem Reitlehrer/Trainer ist zu jeder Zeit einzuhalten. 

• Eine Reitgruppe muss erst die Reitbahn verlassen haben, bevor die nächste diese betritt. Ein etwaiger Pferdewechsel ist vom Ausbilder/Trainer unter Wahrung der Ab-standsregeln sicherzustellen. 

• Der Reitlehrer muss die Teilnehmer der Stunden dokumentieren. 

• Die einzelnen Pferde müssen nachweislich den Reitern zugeordnet werden. Dies ist ebenfalls zu dokumentieren. 

• Die Anzahl der Helfer z.B. beim Springen ist je nach Größe des Platzes auf eine, ggf. zwei Personen zu begrenzen.

 

Zusatz RuFV Großenwiehe 

1. Springplatz bis zu 6 Reiter gleichzeitig 

2. Dressurplatz bis zu 4 Reiter gleichzeitig 

3. Genaue Teilnehmerliste durch den Reitlehrer. Der Reitlehrer plant seine Stunden so, dass die Vorschriften eingehalten werden. 

4. Die Liste unmittelbar per Mail oder Whatts App an unsere Geschäftsstelle

5. Der Reitlehrer sorgt dafür, dass keine Zuschauer auf der Anlage sind. Fahrer und Eltern halten sich an den Mindestabstand

6. Beim Parken auf extrem großen Abstand von Gespann zu Gespann achten.

 

Der Jugendunterricht am Dienstag findet auf dem Springplatz statt. 

05.04.2020

Regelung der Geländenutzung für Mitglieder und Nichtmitglieder

18.02.2020

Artikel Homepage

09.01.2020

Abreiten Springunterricht

28.11.2019

Freispringen kleine Halle

24.10.2019

verbesserte Kommunikation via WhatsApp

02.10.2019

Veröffentlichungen auf unserer Homepage

WILLKOMMEN

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Homepage.

Herzlich Willkommen auf der Homepage vom
Reit- und Fahrverein Großenwiehe.

Wir sind ein aktiver Reitverein, gerade im Bereich
der Vielseitigkeit sehr erfolgreich.
Wir bieten Reitmöglichkeiten in allen Sparten.
Auch der Breitensport hat bei uns seinen Platz.

Für Anregungen und Hinweise um unsere
zu verbessern, sind wir dankbar.

Viele ältere Inhalte sind weiterhin im Archiv
aufrufbar. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Fleischmann
 1. Vorsitzender 

_____________________________________

 

   

 

           Sponsoren finden Sie hier