Hallenplan Corona 2021

Springunterricht Kaderreiter/Berufsreiter

Ab Mittwoch findet der Springunterricht bei Andreas wieder für die Kaderreiter statt. 

Donnerstags von 16:45- ca.18:00 Unterricht Kader- u. Berufsreiter Petra Schöttler

 
Freies Springen ist den Kader- und Berufsreitern nur am Sonntagnachmittag gestattet! (Zeiten siehe Corona-Hallenplan)
In den üblichen Zeiten dürfen keine Sprünge aufgebaut werden, auch nicht von den Reitern, denen das trainieren ihrer Pferde gemäß der Landesverordnung erlaubt ist. Bitte keine Bilder oder Videos in den sozialen Medien von den Unterrichten etc. veröffentlichen!

Nutzung der Anlage ab 17.12

Liebe Mitglieder,

nach zahlreichen Telefonaten können wir ab morgen folgende Regelungen für die Nutzung unserer Anlagen bekannt geben:

1. Die Anlagen dürfen zum freien Bewegen der Pferde genutzt werden (Bewegung im Rahmen des Tierschutzes und des Tierwohls)

2. Es darf kein Training und kein Unterricht (auch kein Einzelunterricht) durchgeführt werden

3. Profi Reiter dürfen ihre Pferde trainieren  --> dieser Personenkreis muss bei einer Überprüfung durch die Behörden den Status als Profi-Reiter nachweisen können

4. Es sind weiterhin die Anwesenheitszettel auszufüllen oder man muss sich online über den QR Code registrieren. Wer ins Gelände möchte,meldet sich weiterhin bei Svenja Eckert an.

Wir bitten außerdem darum, die Anlagen möglichst nur zu nutzen wenn keine andere Möglichkeit besteht die Pferde zu bewegen.

Diese Regelungen gelten ab sofort und bis auf weiteres. Die Anlage ist ab dem 17.12.2020 unter diesen Voraussetzungen wieder geöffnet.

Bitte denkt daran, dass derzeit nur ein bewegen der Pferde erlaubt ist.

Ein Training ist derzeit nicht gestattet. Verzichtet daher bitte in diesen Zeiten auf "Trainings-Post" bei Instagram, Whats App usw. Wir sind in der glücklichen Lage das wir unseren Sport (wenn auch sehr eingeschränkt) weiterhin ausüben dürfen.

Bei Fragen dürft Ihr Euch gerne melden.

Anwesenheitsdokumentation

Nach wie vor hat uns die Corona Pandemie fest im Griff. Wir möchten daher noch einmal darauf hinweisen, dass jeder der die Anlage nutzt einen Anwesenheitszettel ausfüllen muss. Diese findet Ihr unter dem Schleppdach an der kleinen Halle. Dort ist auch ein Briefkasten wo Ihr die ausgefüllten Zettel dann einwerfen könnt.

Parallel dazu gibt es jetzt die Möglichkeit sich mit dem Handy online in eine Anwesenheitsliste einzutragen. Dafür hängen auf der gesamten Anlage orangene Zettel mit einem QR Code aus. Ihr müsst einfach beim betreten der Anlage den QR Code scannen oder die aufgeführte URL eingeben. Dann gelangt Ihr automatisch auf eine Seite wo Ihr Euch in die Liste des RuFV Großenwiehe eintragen könnt. Man wird aufgefordert seine Daten einzugeben (dies ist nur einmalig nötig und wird für weitere Anlagenbesuche gespeichert). Dann kann man sich online in die Liste eintragen. Beim verlassen der Anlage wird der QR Code erneut gescannt. Die Anwesenheitsliste kann nur von mir eingesehen werden. Dritte haben keinen Zugriff. Die Daten werden automatisch nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht. Wir finden dies ist eine sehr einfache und sichere Möglichkeit um die Anlagennutzer zu erfassen.

Bitte füllt bei jeder Nutzung einen Zettel aus und werft ihn in den Briefkasten oder registriert Euch online über den QR Code.

 

anwesenheit.pdf

Sperrungen

2021

16.01 große Halle Verkaufspferde werden probe geritten, Halle kann mitgenutzt werden 13-15 Uhr

06.02.-07.02. große Halle Bogdan

20.03-21.03   komplette Anlage Stützpunkt

27.03.2021   Geländeturnier

03.04.04.04. große Halle Karin Winter-Polac

Trainerverordnung

Die Trainer haben folgende Regeln einzuhalten:

Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten! Besucher sind nicht gestattet. 1 Begleitperson, wenn notwendig, pro Reiter.

Der Trainer trägt die alleinige Verantwortung für Regelverstöße und daraus evtl. resultierende Bußgelder bzgl. der aktuell geltender Landesverordnung S-H Covid-19

_______________________________________________________________________________________________________________________

  1. Teilnehmerlisten sind zu führen und der Geschäfststelle 1x in der Woche zu melden. Sollten diese bei Stichproben nicht stimmen oder keine Listen eingereicht werden entfällt die Unterrichtszeit!
  2. Unterricht ist nur zu den festgelegten Zeiten möglich
  3. Wird die vereinbarte Zeit nicht mehr benötigt, teilt der Trainer dies dem Vorstand mit. Keine unnötige Blockung der Zeiten!!!
  4. Der Trainer trägt die Verantwortung, dass die Plätze sauber verlassen werden und das Equipment wieder ordnungsgemäß verstaut wird (inkl. Schubarren leeren, abäppeln, fegen).
  5. Fremdreitergebühren sind zu kassieren und an den Verein zu entrichten.
  6. Jeder Reitlehrer verfügt über eine Reitlehrerhaftpflicht!

 

Artikel Homepage | Erfolgsberichte

Es werden nur noch vorformulierte Erfolgsberichte von Mitgliedern veröffentlicht. Diese bitte als PDF-Datei mailen.

Texte/Ausschreibungen zu Lehrgängen entweder als fertiges PDF-Dokument oder reinen Text als Word-Dokument, um diesen kopieren zu können.

Werden die Kriterien nicht eingehalten erfolgt keine Veröffentlichung. Auch erhält der Absender keine Bitte dies zu korrigieren. 

Bitte per Mail an:

Hallenvergabe & Lehrgänge

Die Hallenvergabe erfolgt zukünftig über die Abstimmung in der Vorstandssitzung. Anfrage per Mail an:

  • Die festgelegten Zeiten im Hallenplan dürfen nicht überschritten werden. Bitte arbeitet sonst mit einer Warteliste. Wenn es aus den Teilnehmerlisten ersichtlich ist, dass eine längere Zeit benötigt wird, kann diese angepasst werden. Ebenso kann eine Zeit auch vom Vorstand wieder gekürzt werden. Wir erwarten ohne Aufforderung wöchentlich die Zeiteinteilung der Stunden per Mail an. Bei Nichteinhaltung entfällt die Unterrichtszeit.

 

  • Unterrichtsausfall ist rechtzeitig per Mail zu melden! 

____________________________________________________________________________________________________________________________

Die Freigabe für Lehrgänge erfolgt über den Vorstand (Freigabe innerhalb von 3 Wochen). Anfrage per Mail an:

  • Wer einen Lehrgang plant informiert sich selbstständig über die freien Wochenenden, siehe Termine 1. oder 2. Halbjahr. Vereinsmitglieder haben bei der Teilnahme an Lehrgängen Vorrang. Per Mail bitte den Text für die Homepage vorformulieren und wenn gewünscht einen Post dazu erstellen.
  • Die Lehrgangszeiten sind rechtzeitig zu melden 

____________________________________________________________________________________________________________________________

Abzeichenlehrgänge (Freigabe innerhalb von 3 Wochen) Anfrage per Mail an:

  • Abzeichenlehrgänge erfolgen zukünftig in den Ferien in einem festgelegten Zeitraum mit anschließender Prüfung.

Nutzungshinweise Gelände Kleinwiehe

Hinweise für die Nutzung des Reitgeländes in Kleinwiehe

Mitglieder (aktive) des Reit- und Fahrvereins Großenwiehe können jederzeit gebührenfrei
reiten, aber nur mit Geländekopfnummern, die zu erwerben sind in der Geschäftstelle. Kosten: 20,- €

Die Geländekopfnummer ist der Nachweis über die Vereinszugehörigkeit. Wer ohne
Geländekopfnummer reitet, wird sofort vom Platz verwiesen - weisungsberechtigt ist
in diesem Fall jedes Vereinsmitglied.

 
Ausritte in Kleinwiehe
Wer das Gelände in Kleinwiehe nutzt und dies mit einem Ausritt verbindet, vermeidet es bitte durch das Dorf zu reiten. Es gab von den Anwohnern beschwerden, dass viele Pferdeäppel nicht entsorgt wurden.

_____________________________________________________________________________________________

Nichtmitglieder (d.h. auch Reiter aus dem Reiterbund Nordmark SL-FL u. FL) können das
Gelände nur mit Anmeldung und Unterricht bei folgendem Ausbilder nutzen:

Svenja Eckert         0176/64025858 

15,- € Geländenutzung plus Unterrichtsgebühr

______________________________________________________________________________________________

 

Weitere Nutzungsmöglichkeiten unseres Geländes für vereinsfremde Trainer
Das Training muss 1 Woche vorher mit folgenden Angaben beim Reit- und Fahrverein angemeldet werden:

Verein-, oder Betrieb
Ausbildername
Datum und Zeitraum der Nutzung
Teilnehmer Anzahl
Ausbilder muss über eine Reitlehrerhaftpflicht verfügen.
Nur unter diesen Voraussetzungen kann eine Nutzung des Geländes  von Nichtmitgliedern des RuFV Großenwiehe erfolgen.

Die Kosten betragen pro Pferd 15€. Der Ausbilder hat einen Abrechnungsbogen auszufüllen. Bei Verstoß wird ein Strafgeld in Höhe von 50€ erhoben.

Anmeldungen bitte an die Geschäftsstelle:

Carolin Guddat 0152/24681432

oder per mail:  

_______________________________________________________________________________________________

Der RuFV übernimmt keinerlei Haftung. Das Gelände bzw. die Sprünge sind vor der
Benutzung auf ihre Brauchbarkeit zu prüfen.

Die Anfahrt und das Parken hat gemäß Anfahrtsskizze zu erfolgen. Es darf nicht auf beiden Seiten der Straße geparkt werden!!!

Reit- und Fahrverein Großenwiehe
Der Vorstand

Hallen- und Platzordnung

Die Reitanlage steht den Mitgliedern des Reit- und Fahrvereins Großenwiehe zur Verfügung.

Folgende Regeln sind einzuhalten:

  1. Jedes Pferd besitzt eine Haftpflichtversicherung. Andernfalls ist die Nutzung der Anlage untersagt.
  2. Die Zufahrt zum Vereinsgelände führt durch das Wohngebiet und eine Einhaltung der Verkehrsregeln, sowie eine Rücksichtnahme den anderen Verkehrsteilnehmern gegenüber wird vorausgesetzt.
  3. Geparkt wird auf den ausgewiesenen Flächen vor den Hallen. Die Zufahrt an der kleinen Halle ist freizuhalten! Das heißt es ist den anderen Nutzern möglich geraderaus zur großen Halle auf den Platz zu fahren.
  4. Die Pferde können in den Hallen an den Anbindern gesattelt und versorgt werden. Es ist untersagt die Pferde für einen längeren Zeitraum als das Auf- und Absatteln (inkl. Bahnpflege) dort anzubinden.
  5. Nach jedem Reiten sind die Reitbahnen von den Pferdeäpfeln zu befreien.
  6. Die Vorräume der Hallen sind nach jedem Reiten zu fegen.
  7. Der Parkplatz wird ebenfalls abgeäppelt.
  8. Wer zur Anlage hinreiten kann, sorgt dafür das die Straßen von dem Pferdemist befreit werden. Das heißt nicht diesen nur zur Seite zu schieben, sondern langfristig zu entfernen.
  9. Hindernismaterial ist sorgsam wieder im Stangenraum einzusortieren.
  10. Stangen auf dem Außenplatz werden nach dem Nutzen wieder vom Boden aufgesammelt.
  11. Die Schubkarren sind rechtzeitig zu leeren und wieder an den Ursprungsort zu stellen. Besen, Schaufeln etc. sind ebenfalls ordnungsgemäß wegzuräumen.
  12. Von anderen Reitern vergessene Kleidung oder Equipment wird nicht einfach mitgenommen, sondern in die Kantine gelegt und die Geschäftsstelle ist per Mail zu informieren.
  13. Zu den Dressurunterrichten können die Plätze mitgenutzt werden.
  14. Bei den Springunterrichten (außer beim freien Springen am Sonntag) ist eine Mitnutzung untersagt.
  15. Abreiten in der kleinen Halle für den Springunterricht ist nicht gestattet.
  16. Die Trainer verpflichten sich ihre Unterrichte einzuhalten und Ausfälle rechtzeitig zu melden.
  17. Die Bahnregeln der jeweiligen Halle hängen vor Ort aus und sind einzuhalten. Longieren, wälzen etc. auf den Außenplätzen ist untersagt!

_____________________________________________________________________________________________________________________

Vereinsfremde Reiter melden sich bei der Geschäftsstelle an und entrichten vorab ein Gebühr von 10,-€ an den Reit- und Fahrverein Großenwiehe.

_____________________________________________________________________________________________________________________

Vereinsfremde Reiter die an den Unterrichten teilnehmen entrichten die Gebühr an den Trainer und dieser leitet diese ohne Aufforderung weiter an den RuFV Großenwiehe.

 

Bei Nichteinhaltung der Regeln behält der Verein sich vor die Anlage für gewisse Zeiträume zu schließen

06.10.2020

Besucher auf der Anlage

Wir bitten darum das Besucher die Anlage in der derzeitigen Situation bitte meiden. Auch die Reiter sind dazu anghalten wenn möglich ohne Begleitung zur Anlage zu fahren. Es gelten die akutellen Regeln der Landesverordnung SH

24.10.2019

verbesserte Kommunikation via WhatsApp

Wir möchten aktuelle Informationen/ Lehrgänge/ kurzfrsitige Termine etc. besser mit euch kommunizieren. Dazu haben wir uns entschlossen per WhatsApp eine Broadcastgruppe zu eröffnen. Der Admin der Gruppe hat die Möglichkeit Nachrichten an alle Mitglieder zu versenden, dass Mitglied jedoch sieht weder wer in der Gruppe ist, noch ob jemand auf den Beitrag geantwortet hat. Unterhaltungen untereinander, wie in den normalen WhatsApp Gruppen, sind also nicht möglich ;-)

Wer in diese Gruppe aufgenommen werden möchte schickt eine WhatsApp mit Vor-und Nachname an die Nummer:01515 9868464

Ansonsten bleiben die jeweiligen Ansprechpartner unverändert. Eingehende Nachrichten auf dieser Nummer werden nicht beantwortet.

 

WILLKOMMEN

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Homepage.

Herzlich Willkommen auf der Homepage vom
Reit- und Fahrverein Großenwiehe.

Wir sind ein aktiver Reitverein, gerade im Bereich
der Vielseitigkeit sehr erfolgreich.
Wir bieten Reitmöglichkeiten in allen Sparten.
Auch der Breitensport hat bei uns seinen Platz.

Für Anregungen und Hinweise um unsere
zu verbessern, sind wir dankbar.

Viele ältere Inhalte sind weiterhin im Archiv
aufrufbar. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Fleischmann
 1. Vorsitzender 

_____________________________________

 

   

 

           Sponsoren finden Sie hier